Junghennen, Legehennen, Geflügelmast

Hochwertige Produkte durch umfassende Fütterungskonzepte

Für eine gute Entwicklung und Gesunderhaltung des Geflügels ist neben einer artgerechten Umgebung, einem guten Stallklima, einer passenden Genetik und einem sachkundigen Halter auch ein artgerechtes, leistungsfähiges Fütterungskonzept eine wichtige Grundlage. Mit unseren strengen hygienischen Produktionsstandards, der sorgfältigen Auswahl bei den Futterausgangsstoffen und einer auf Nachhaltigkeit orientierten Beschaffung der Futterrohstoffe stellen wir sicher, dass sich ihre Tiere optimal und gesund entwickeln.

Artgerechte Fütterungskonzepte bedeuten für uns, dass wir die Futterstruktur so auslegen, dass das Geflügel eines ihrer Grundbedürfnisse, das Picken, ausleben kann. Richtet sich das Pickverhalten beim Geflügel hauptsächlich auf das Futter, trägt dies zu einem hohen Tierwohl bei und Unarten werden verhindert. Dazu bieten wir in unserem Futtersortiment für jedes Alter – vom Elterntier, dem Eintages-Küken bis zur Legehenne sowie für Mastpoulets – das optimale Futter. Unsere Produkte sind als strukturiertes Mehl oder als Granulat (hygienisiert durch das Thermasoft®-Verfahren) erhältlich. Dem Legehennenfutter geben wir ausschliesslich natürliche Pigmente zu, um ein attraktives, geschmackvolles Eidotter zu erhalten. Dabei verzichten wir ganz auf tierische Fette.

Das Futterkonzept mit dem PLUS im Bereich «Geflügel» bedeutet:

  • Analyse und Produktionseffizienz: Wir unterstützen Sie bei der Erstellung von Legekurven, der Berechnung der Mastzunahmen oder der Erstellung Ihrer Nährstoffbilanz. Gemeinsam mit Ihnen analysieren und entwickeln wir Ihre Produktionsziele und definieren welche Granovit-Futter für Sie am zweckmässigsten sind.
     
  • Optimierung des Stallklimas: Mit unserem Ambitop™-Programm sind wir in der Lage, das Klima und die Umwelt Ihres Geflügelstalls zu beurteilen und so anzupassen, damit sich Ihre Tiere wohlfühlen und sich gut entwickeln
     
  • Entwicklung und Innovation: Auf jedem Betrieb herrschen unterschiedliche Voraussetzungen. Wollen Sie Ihren bestehenden Betrieb verändern oder einen neuen erstellen? Wir stehen Ihnen unterstützend zur Seite. Bei unserer Zusammenarbeit profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der Fütterung und Haltung von Geflügel sowie den neuesten Entwicklungen, Innovationen und Erkenntnissen. Weiter stehen Ihnen unsere guten Kontakte zu Marktpartnern sowie unsere exzellenten Kenntnisse des Marktes zur Verfügung.

Haben Sie Fragen zu unserem Futterangebot, der Geflügelhaltung oder wünschen
Sie eine Beratung bei Ihnen vor Ort? Dann kontaktieren Sie unsere Berater:

 

Heidi 
Schäublin
Technischer Dienst Bern-Fribourg
 079 246 86 82
Oskar 
Koch
Technischer Dienst Deutschschweiz
 079 204 73 92
Mattia 
Tudisco
Technischer Dienst Deutschschweiz
 079 566 93 76
Lukas 
Hollenstein
Technischer Dienst Ostschweiz
 077 416 16 07
Alfred 
Hüsler
Verkaufsberater Zentralschweiz
 079 593 58 46
Roger 
Rölli
Verkaufsberater Zentralschweiz
 079 622 47 40
Markus 
Spitteler
Verkaufsberater Zentralschweiz
 079 674 38 80
Klemens 
Stegmüller
Verkaufsberater Zentralschweiz
 079 623 28 41
Philippe 
Surgand
Verkaufsberater Zentralschweiz
 079 209 35 50
Pascal 
Käser
Verkaufsberater Zentralschweiz
 079 348 81 34
Franz 
Fässler
Verkaufsberater Ostschweiz
 079 859 10 46
Walter 
Beer
Verkaufsberater Ostschweiz
 079 697 26 67
Viktor 
Hollenstein
Verkaufsberater Ostschweiz
 079 237 72 05
Othmar 
Koster
Verkaufsberater Ostschweiz
 079 407 22 05
Elmar 
Thoma
Verkaufsberater Ostschweiz
 079 698 30 64
Niki 
Kreis
Verkaufsberater Ostschweiz
 079 615 01 19
Ruedi 
Krähenbühl
Verkaufsberater Bernbiet
 079 340 86 93
Markus 
Möri
Verkaufsberater Bernbiet
 079 343 29 16