Eigentümerwechsel bei der GRANOVIT AG

© K.KETTER / Agri

Medienmitteilung, 1. April 2019

Im Rahmen eines Management-Buyout um den Geschäftsführer der GRANOVIT AG, Andreas Fischer, übernimmt dieser mit heutigem Datum das Unternehmen von der bisherigen Eigentümerin, der deutschen Private Equity Gruppe AURELIUS Equity Opportunities. Mit diesem Schritt wird der erfolgreiche, unabhängige Anbieter von innovativen Tierernährungslösungen, mit einer tiefen Verankerung in der Schweizer Landwirtschaft und über 50 Jahren Erfahrung auf dem Schweizer Markt, wieder zu 100% schweizerisch.

"Ich freue mich sehr, dass ich die GRANOVIT AG mit seinen hervorragenden, motivierten Mitarbeitenden und dem gut eingespielten Managementteam übernehmen darf. Wir verfügen über qualitativ hochstehende Produkte und Dienstleitungen, einem grossen technologischen Potenzial wie auch über eine überdurch-schnittliche Innovationskraft. Wir dürfen auf eine breite, kontinuierlich wachsende Kundenbasis blicken. Der eingeschlagene Weg zur Qualitäts- und Innovationsführerschaft, basierend auf nachhaltigem Wachstum, wird konsequent weiterverfolgt. Somit verläuft der Übergang nahtlos und die Stabilität und die Kontinuität des Unternehmens sind sichergestellt.", erklärt Andreas Fischer zum erfolgten Management-Buyout.

"Ich freue mich auf eine erfolgreiche Zukunft der GRANOVIT AG, einem echten Schweizer KMU.“, teilte Andreas Fischer mit und ergänzte: "Die GRANOVIT AG hat sich in etwas mehr als einem Jahr von einer fremdgesteuerten Konzerneinheit zu einem modernen, dynamischen und kundennahen schweizerischen KMU weiterentwickelt. Alle Ausgliederungsmassnahmen, wie auch die damit verbundenen und notwendigen Restrukturierungs- und Optimierungsmassnahmen wurden erfolgreich umgesetzt und die Übernahme bildet jetzt den Abschluss dieses Prozesses. Im Rahmen der nachhaltigen Unternehmensentwicklung liegen die logischen strategischen Schritte nebst dem organischen Wachstum in der Fortführung der Diversifikation und besonders auch im Zukauf von weiteren Umsätzen. Wir wollen uns als führenden unabhängigen Anbieter von Nutztierfuttern in der Schweizer Landwirtschaft sowie Hobby- und Zootierfuttern auf dem Schweizer wie auch auf dem internationalen Markt etablieren.“

Andreas Fischer bedankt sich bei allen Mitarbeitenden für die grosse, loyale Unterstützung und das wertvolle Engagement. Er bedankt sich ebenfalls bei Kunden, Lieferanten und Partnern für das entgegengebrachte Vertrauen, die langjährige Treue wie auch für die erfolgreiche Zusammenarbeit.