Schneckenwagen: Einzigartiges Liefersystem in der Schweiz

Seit mehr als 30 Jahren ist Granovit der einzige Futterlieferant in der Schweiz, der Loselieferungen mit einem Schneckenwagen ausführt. Ausgerüstet mit einer Förderschnecke, welche mit einer Fernbedienung betätigt werden kann, sind diese Fahrzeuge viel flexibler als andere Lastwagen. «Man kann mit ihnen nicht nur Silos beliefern, sondern auch schwer zugängliche Orte erreichen, die anders nicht angefahren werden können. Insbesondere kann man direkt in Big-Bags, Palettenboxen, Anhänger oder andere Behälter, die sich vor Ort beim Landwirt befinden, abladen», so Matteo Pietropaolo, Verantwortlicher für Logistik bei Granovit.

Mit diesem Liefersystem können unsere Kunden Losewaren bestellen, auch wenn z.B. kein Silo bzw. wenn nicht genügend Lagerkapazität vorhanden ist. Wir können sie somit zu vorteilhafteren Preisen gleichzeitig mit mehreren Losefutterwaren beliefern und in diverse Behälter abladen.

Für Laurent Besançon, seit 13 Jahren Chauffeur bei Granovit, bietet der Schneckenwagen zahlreiche Vorzüge: «Das System ist viel schneller, es gibt weniger Staub und schont das Futter.» Sein Kunde, Schafzüchter aus dem Unterwallis, stimmt ihm zu. Der Granovit Kundenberater hat ihm die Lieferung mit dem Schneckenwagen empfohlen, denndurch diese Ablademethode bleibt die anspruchsvolle Futterstruktur erhalten.

«Ein weiteres Argument für die Lieferung mit Schneckenwagen ist die geringe Geräuschentwicklung beim Abladen», so Jean-Luc Gaillard, Leiter Verkauf Westschweiz.  «Dies ist insbesondere dann von Vorteil, wenn sich der Betrieb innerhalb einer Ortschaft befindet. Die Nachbarschaft wird viel weniger gestört, wenn die Lieferung früh am Morgen oder abends stattfindet.» 

Granovit bietet seinen Kunden Dienstleistungen von höchster Qualität. Von der Kundenberatung bis hin zur Direktanlieferung beim Kunden: Dies wäre ohne kompetentes und hochqualifiziertes Personal nicht möglich. 

Wir danken deshalb unseren motivierten und begeisterten Teams für ihre tägliche, verantwortungsvolle Arbeit!

Für weitere Informationen zu unserem Liefersystem wenden Sie sich bitte an Ihren Granovit Futterberater ganz in Ihrer Nähe!
 

Mit dem Schneckenwagensystem wird das Futter
von oben in den Silo eingefüllt. Das geht doppelt
so schnell wie mit dem Gebläsesystem und
ist schonender für die Futterstruktur.

Mit dem Schneckenwagensystem können vor
Ort auch beliebige Behälter direkt befüllt werden:
Big-Bags, Palettenboxen, Anhänger, usw.

Carine Miéville, Redakteurin