Ein handwerklicher und familiärer Partner

[Translate to Deutsch:]

Antonio Ferreira, Müller (Mitte) mit Guillaume Wagner (Granovit-Formulator) und Vicky Verly (Granovit-Technikerin)

Die Landwirtschaftsmühle Corcelles-le-Jorat ist einer der historischen Partner der Granovit. Der traditionelle Familienbetrieb übernimmt die Herstellung und den Verkauf lokaler Futtermittel. Der Betrieb, der 2002 sein 100-jähriges Bestehen feierte und über 1.500 Tonnen Futter pro Jahr verarbeitet und produziert, wird von zwei Technikern der Granovit unterstützt. Sie unterstützen die Mühle beim Erstellen von Rezepturen und stehen dem Verkauf mit ihrem Wissen zur Seite. So kann die Kooperation aus Granovit und der Mühle Corcelles-le-Jorat einen Kundenstamm im Radius von 10-15 km um die Mühle beliefern. Sie betreut vor allem Milchvieh- und Schweinezuchtbetriebe.

Die Mühle verkauft Getreide und ist auch als Wiederverkäufer für Geflügelfutter, Mineralstoff und Milchpulver im Namen der Granovit aktiv.

Mit der Hilfe der Granovit produziert sie Betriebsmischungen für unsere Kunden, basierend auf ihrem vorrätigen Getreidebestand. “Diese verschiedenen Mischungen sind wirklich die Besten. Das ist, was die Kunden an uns schätzen", sagt Antonio Ferreira, Müller seit 8 Jahren.

Die Betriebsphilosophie der Mühle lautet "Joraliment, 100% Herz des Jorat". Unter diesem Motto führt sie seine handwerkliche und familieneigene Produktion. Neben Futtermitteln werden regionale Öle aus Sonnenblumen und Raps auf lokalen Märkten und Geschäften angeboten und verkauft. Durch die dynamische Betriebsführung hat sich die Mühle für die Zukunft gewappnet: Dies war insbesondere im Jahr 2015 durch den Einbau einer Pelletpresse und den Einbau von Schüttsilos für die Rohstoffannahme der Fall.

Die Corcelles-le-Jorat Mühle erhält jährlich
etwa 3.500 Tonnen Futtergetreide. Die
Eingangsrate der Rohstoffe beträgt 30 t/h.

Die Mühle, die 2002 ihr 100-jähriges Bestehen feierte,
wirbt mit ihrem Konzept "Joraliment, 100% Herz des
Jorat" zugunsten einer ultralokalisierten Produktion.

Granovit ist sehr stolz darauf, seit vielen Jahre mit der Mühle Corcelles-le-Jorat zusammenarbeiten zu können und sich an der Entwicklung einer rein regionalen Aktivität zu beteiligen.


Landwirtschaftsmühle Corcelles-le-Jorat
Herstellung unter Lizenz von Granovit

  • Genossenschaft mit 50 Mitgliedern, davon 7 im Ausschuss
  • Produktion: über 1.500 Tonnen Futter (90% Wiederkäuer) mit verschiedenen Mischungen
  • Sammelstelle: 3.500 Tonnen Getreide: 1.000 T Raufutter, 2.000 T Weizen, 500  T Raps/Sonnenblumen
  • Lagerkapazität:  2.000 Tonnen
  • Verkauf von Saatgut und Düngemitteln
  • Wiederverkauf von Mehl für Einzelpersonen (Mehl der Mühle von Romont)


Carine Miéville, Redakteurin